BDE-Software JUMBO: Basis

Die Data Logging Software JUMBO basiert auf einer Linux-Containertechnologie, die auch von verschiedenen Router-Herstellern eingesetzt wird. Damit fügen sich die Geräte, die wir als Data Logger einsetzen perfekt in unsere JUMBO Plattform und BDE-Technologie ein.

Mit JUMBO werden etablierte Industrie-Router zu Datenloggern, die direkt an den JUMBO On-Premises-Serverdienst oder den JUMBO Cloud-Service angebunden sind. So ist es möglich, auf einfachste Art und Weise, beliebige Daten von Maschinensteuerungen oder anderen Geräten aufzunehmen, strukturiert zu speichern und optional mit dem JUMBO DatenvisualisierungsTool (DAVIT) auszuwerten. Weitere Informationen zu unseren JUMBO-Modellen finden Sie unter JUMBO-Lizenzen.

Eine automatische Übergabe der aufbereiteten Daten an andere Software-Systeme (wie z. B. ERP-Systeme, BI-Software-Systeme, etc.) ist ebenfalls möglich.

DatenvisualisierungsTool DAVIT ... Beispiel Live-View

Wir haben ergänzend zu unserer Data Logging Software JUMBO das Software-Modul DAVIT (DatenvisualisierungsTool) entwickelt, um erfasste Betriebsdaten und Werte für Ihr individuelles Controlling auch grafisch ansprechend anzeigen zu können.

BDE-Software JUMBO: Prinzip

Unsere Data Logging Software JUMBO ist vom Prinzip her auch mit einem Flugschreiber (Blackbox) vergleichbar. Es werden technische Betriebsdaten im kontinuierlichen Betriebsablauf sicher erfasst, sicher gespeichert und zur Auswertung bereitgestellt. Die Betriebsdaten werden wie bei JUMBO ebenfalls nur „lesend“ erfasst. Der Flugdatenschreiber schreibt auch Daten in eine Speichereinheit. IT-technisch bedeutet es, dass er die Daten aus der Steuerung ausliest.

Es erfolgt somit kein Eingriff „von außen“ in die Steuerung des Betriebsablaufes, JUMBO arbeitet autark zum Betriebsablauf.

Erfassung

Die Betriebsdatenerfassung (BDE) erfolgt kontinuierlich und permanent, unabhängig vom eigentlichen Flugverlauf und -verhalten.

Blackbox Wikipedia

Speicherung

Die Betriebsdatenspeicherung (BDS) muss höchsten Ansprüchen genügen. Äußere Einflüsse müssen bestmöglich ausgeschlossen werden.

Flugdatenschreiber Flugzeug

Auswertung

Die Betriebsdatenauswertung (BDA) erfolgt von spezialisierten Datenexperten, wenn die Black Box gefunden und der Zugang gesichert wurde.

Flugdatenschreiber innen Wikipedia

Bild: https://de.wikipedia.org/wiki/Flugschreiber

BDE-Software JUMBO: Features

Data Logging Software JUMBO








Software-Architektur



Microservice-Architektur


Container-Technologie












Strukturierte Datenaufzeichnung



numerische Datenpunkte


binäre Datenpunkte


Datumswerte

√*
Zeichenketten (Strings)

√*
* = ohne Darstellungsmöglichkeit im Dashboard













Anzahl Datenpunkte



> 80 Mio./Monat (Big Data)












Schnittstellen für Datenlogger



MC Technologies MC100


Ewon Flexy 201/205


INSYS icom MRX 3/5












Schnittstellen für manuelle Datenerfassung



Handdatenerfassung / Handeingabe (HDE)












Unterstützte Datenbanken



MySQL


MariaDB


Microsoft SQL Server


MongoDB












Dashboard



DatenvisualisierungsTool (DAVIT)


Übersicht über Standorte oder Aggregate


Detailansicht mit Parametern im Zeitverlauf (Chart)


Druckfunktion


CSV


PDF












Export-Möglichkeiten



Druckfunktion


CSV


PDF


Schnittstelle (z.B. ERP-System)












Betrieb



BDE-Cloud-Technologie


On-Premises