Data Logger Unser Tuning

Bei Routern handelt es sich grundsätzlich um gewöhnliche Netzwerktechnik, die jeder auch von Zuhause kennt.

Im Gegensatz zu Industrie-Routern als professionelle Router, die meistens im Rechenzentrums-Bereich eingesetzt werden, sind diese Geräte speziell für die anspruchsvolle Bedingungen in Industrieumgebungen ausgelegt. Die Industrie-Router sind für den Einbau/Montage auf einer Hutschienenmontage im Schaltschrank gedacht, anstatt für den Rack-Einbau im Server-Raum. 

Moderne Industrie-Router haben vielfältige zusätzliche Funktionen, die über das reine Routing hinausgehen. Router sind vollwertige, spezialisierte Computer, die heutzutage auch Container-Technologie ausführen und übergeordnete Aufgaben übernehmen können. Oft werden sie auch verwendet, um Dienste bereitzustellen, die etwa aus der Cloud heraus angeboten werden. Daher sprechen manche Hersteller auch von Gateways.

Wir bezeichnen Industrie-Router auch als Data Logger. Durch entsprechende Erweiterungskarten können analoge und digitale Signale von Anlagen aufgenommen werden und durch unsere Softwareerweiterung gespeichert werden.

So wird aus einem Industrie-Router, der bereits ein Gateway ist, ein Data Logger.

Einsatz etablierter Industrie-Router: MC Technologies HMS INSYS icom

Data Logger / Gateway

MC Technologies

Ewon

INSYS icom



MC100

Flexy 201/205

MRX 3/5






























Typ









Gateway





-
Router






Zusatzsoftware Data Logging

-

-

Icom Data Suite
Betriebssystem Linux



-


Erweiterungsmöglichkeit mit Container



-
























Technische Daten









Hutschienenmontage






Wandmontage



-

-
Spannungsversorgung

10...30V DC (+-20%)

12...24V DC (+-20%)

12...24V DC (+-20%)
Maße (BxTxH)

120x35x75

55x125x107,8 (205)

82x88x117 (MRX 3)
Maße (BxTxH)

-

135x125x107,8 (201)

136x88x117 (MRX 5)
Schutzart

IP40 (IP67)

IP20

IP40
Betriebstemperatur

-20°C - +70°C.

-25°C - +75°C.

-25°C - +60°C.






















Datenkommunikation









Differenzierung Routing / Datenkommunikation



-


Software Datenkommunikation

Node Red

-

Icom Data Suite
Offene Datenschnittstelle



-


Software zur Datenübertragung



DataMailbox1

JUMBO
VPN Verbindung



Talk2M2

icom Connectivity Suite
Router Management



Talk2M2

iRM3
SIM Service



-

M2M SIM Service






















Erweiterbarkeit









Digitale/Analoge Ein.-/Ausgänge






4Port Switch

-




4G/3G/2G Modem






DSL Modem

-




LAN






WLAN






RS232/485






USB






Glasfaser Anschluss

-


























Programmierbarkeit









Basic






Java






Ruby



-


Python



-


PHP



-


Node.js



-


Deno.js



-


Rust



-


Scala



-


Node Red



-

-
Fortschrittliche Container-Technologie



-
























Sicherheit









Hohe IT-Sicherheit






Firewall




























Fernzugriff









Konfiguration






Erweiterung Datenpunkte




























Hersteller Cloud-Service









JUMBO Cloud-Service



√4


JUMBO On-Premises



√4
























Support









First Level






Second Level



(√)


Third Level



-
























Sonstiges









Made in Germany



-
























Anmerkungen
1 DataMailbox: Datendienst im Fernwartungsportal Talk2M
2 Talk2M: < 5 Mio. Datenpunkte kostenfrei, > 5 Mio. Datenpunkte kostenpflichtig
3 Verschiedene Optionen: icom-Cloud, Kunden-Cloud oder On-Premises
4 Data Logging Software JUMBO: Ersetzt Hersteller-Cloud und leitet Anfragen um

Empfehlung / Hinweis:




















Je nach Zielsetzung und Vor-Ort-Bedingungen wird die passende Hardware-Auswahl im Zuge der BDE-Konzeption erörtert und im BDE-Konzept fixiert.